Non-Disclosure Agreement

Bevor ein potentieller Käufer Zugang zu vertraulichen Informationen über das Target erhält, sollte mit diesem eine Vertraulichkeitsvereinbarung (engl.: Non-Disclosure Agreement und kurz: NDA) unterzeichnet werden. Vertraulichkeitsvereinbarungen bestimmen, dass die Informationen über das Target nur für die Zwecke der anvisierten Transaktion verwendet werden dürfen und darüber hinaus geheim zu halten sind.

Autor: RA Lider Koddscha