Caroline Kühns

Rechtsanwältin

Fachgebiete:

Medizin- und Gesundheitsrecht

Schwerpunkte:

  • Vertrags(zahn)arztrecht
  • Berufsrecht der Heilberufe

vCard:

Vita

1992 geboren in Hamburg
2011 – 2016 Studium der Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Université de Bordeaux
2011 – 2013 Fachspezifische Fremdsprachenausbildung in Englisch („Common Law“) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Station in Dublin, Irland
2017 – 2019 Rechtsreferendariat beim Landgericht Münster mit Station in Brüssel, Belgien
seit 2019 Rechtsanwälte M&P Dr. Matzen & Partner mbB
Auslandsaufenthalte
2010 Praktikum bei Axel Springer France in Paris, Frankreich
2011 Sprachaufenthalt in Vancouver, Kanada
Sprachen Englisch, Französisch

Vorträge:

» alle Vorträge von Caroline Kühns anzeigen

Beiträge:

30.10.2019

Kontroverse Diskussion über den Entwurf eines Gesetzes für bessere und unabhängigere Prüfungen (MDK-Reformgesetz)

Der neue Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn sieht unter anderem Änderungen der Organisation und des Prüfungsumfangs der Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) vor. Anfang November stehen die zweite und dritte Lesung des Gesetzesentwurfs im Bundestag an.
» alle Beiträge von Caroline Kühns anzeigen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite können Cookies gesetzt und Daten erhoben werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen