Berufsrecht

Unsere Kompetenz in Fragen des Berufsrechts für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker beruht auf jahrelanger praktischer Erfahrung und einem hohen Spezialisierungsgrad unserer Rechtsanwälte und Fachanwälte für Medizinrecht. Insbesondere an der Schnittstelle von Wirtschaftsrecht, Wettbewerbsrecht und Berufsrecht beraten wir Sie bei allgegenwärtigen Fragen des Berufsrechts zur Abgrenzung von zulässigen Kooperationen und Empfehlungen gegenüber berufsrechtlich unzulässigen und rechtswidrigen Verhaltensweisen.

Verhaltensgrundsätze und Aufklärungspflichten

Mit der Öffnung des Gesundheitsmarkts für den Wettbewerb steigt die Konkurrenz und damit auch die Anforderungen an die richtige Marketingstrategie für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker. Damit gewinnt die Kenntnis und Beachtung des Berufsrechts, insbesondere im Vorfeld von Kooperations- und Werbemaßnahmen an Bedeutung. Die Regelungen aus dem Berufsrecht stellen Marktverhaltensregelungen im Sinne des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (§ 3a UWG) dar, die von konkurrierenden Ärzten, Zahnärzten und Apothekern geltend gemacht werden können. Daraus resultieren immer wieder kostspielige wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen, deren Ausgang wesentlich von der Berücksichtigung berufsrechtlicher Regelungen im Vorfeld abhängt.

Während die Konkurrenz anlässlich eines Verstoßes gegen das Berufsrecht auf Unterlassung und Schadensersatz klagt, prüfen die Staatsanwälte den Anfangsverdacht, und leiten ggf. ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen den betroffenen Arzt, Zahnarzt oder Apotheker ein. Mit dem Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes ist eine Verschärfung dieser Situation zu erwarten.

Unser Team von M&P Dr. Matzen & Partner ist selbstverständlich sowohl für präventive Beratung als auch in akuten Notlagen, in denen ebenso schnelles wie strategisches Handeln gefragt ist, für Sie da. Dabei gilt es stets neben den Fragen des Berufsrechts auch die des Wettbewerbsrechts, Vertragsarztrechts sowie zur Compliance im Blick zu behalten.

Ansprechpartner


Dr. Dominique Jaeger

Partnerin | Fachanwältin für Medizinrecht

Dr. Felix Heimann

Partner | Fachanwalt für Medizinrecht

Annika Baasch

Rechtsanwältin

Schwerpunkte

  • Konzepte wirtschaftlicher Beteiligungen an Unternehmen der Gesundheitsbranche
  • Entwicklung von Marketingstrategien
  • Compliance-Konzepte, u.a. Erstellen von individuellen Arbeitsanweisungen an Angestellte
  • Vertretung in wettbewerbsrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Konzepte für berufskonformes Zuweisungsmanagement