Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

AG Neue Versorgungsformen – Neustrukturierung der Psychotherapie – aber wie?

19.03.2024 um 10:30 - 12:30 Uhr

Der Bedarf nach psychotherapeutischer Unterstützung steigt kontinuierlich weiter, wobei die vorhandenen Kapazitäten scheinbar abnehmen. Das führt zu langen Wartezeiten und deutlich verspäteten Behandlungseintritten bei vielen Erwachsenen, aber auch für Kinder und Jugendliche. Es ist an der Zeit, Psychotherapie neu zu denken – in einem Mix aus bekannt-bewährten Methoden (ambulant/teilstationär/stationär), blended therapy-Ansätzen und der umfänglichen Ausschöpfung bereits hinlänglich vorhandener digitaler Möglichkeiten. Andere Länder machen das bereits erfolgreich vor. In dieser Sitzung der AG Neue Versorgungsformen diskutieren wir digitale Therapieansätze, Patientensteuerung, adäquate Vergütung, Aus- und Weiterbildung in der Psychotherapie und Learnings unserer Nachbarn.

Zeit: Dienstag, 19. März 2024, 10:30-12:30 Uhr
Ort: Digital über Zoom

 

Agenda

Begrüßung
Dr. Dominique Jaeger, Rechtsanwälte M&P Dr. Matzen & Partner mbB

Therapiedauer und Krankheitslast der PatientInnen in der Psychotherapie / Einsatz von Patienten- bzw. Fallakten in der Psychotherapie
Ulrike Böker, Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten e. V.

Ausbildung in der Psychotherapie – quo vadis
Johanna Hollank, MoVA Institut für Moderne Verhaltenstherapie GmbH

Möglichkeiten und Grenzen psychotherapeutischer DiGAs
Linda Weber, Mindable Health GmbH

Online-Psychotherapie – die Lösung der Kapazitätsprobleme?
Dr. Ina Beitner, MindDoc Health GmbH

Gemeinsame Diskussion
Moderation: Ralph Lägel, MBA, Cap4Health GmbH & Co. KG

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Teilnahme den Mitgliedern des BMC vorbehalten ist. Bei Fragen steht Ihnen Malte Behmer: behmer@bmcev.de gerne zur Verfügung.

Details

Datum:
19.03.2024
Zeit:
10:30 - 12:30
Anwalt:
Dr. Dominique Jaeger
Webseite:
www.bmcev.de/event/ag-neue-versorgungsformen-20/

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Bundesverband Managed Care e.V.