Beiträge von Dr. Felix Heimann

08.04.2020

Bußgelder für regulären Zahnarztpraxisbetrieb in Corona Zeiten?

Bei den Zahnärzten sorgt deutschlandweit ein Schreiben der KZV Niedersachsen vom 27.03.2020 für Aufregung. In diesem weist die KZVN auf Bitten des Ministeriums auf die Allgemeinverfügung vom 23.03.2020 hin, wonach nur medizinisch dringend notwendige Behandlungen zulässig seien.
03.04.2020

Wie kommt der Zahnarzt am besten durch und aus der Covid-19 Krise?

Unser Kooperationspartner M:Consult hat eine Plattform unter Einbindung hochrangiger Experten inklusive unseres Partners Dr. Felix Heimann aufgesetzt, auf der Zahnärzte alle Infos (#betterinformed), Unterstützung (#bettersupported) und Vernetzung (#betterconnected) bekommen, um gut durch die Krise und noch besser wieder aus ihr herauszukommen.
24.03.2020

Kurzarbeit in der Arztpraxis

Sehen Sie ein kurzes Interview unseres Partners, Herrn Dr. Heimann, zu den speziellen Fragen, die die Einführung von Kurzarbeit in Arzt- und Zahnarztpraxen mit sich bringt, insbesondere warum die Praxismitarbeiter einer entsprechenden Ergänzung des Arbeitsvertrages zustimmen sollten.
13.10.2016

Anstellung des Arztes in einer BAG

Die vertragsärztliche Genehmigung zur Anstellung eines Arztes wird im Falle des Bestehens einer Berufsausübungsgemeinschaft nicht einem einzelnen Arzt, sondern der ganzen Berufsausübungsgemeinschaft erteilt. Dies hat das Bundessozialgericht in einem aktuellen Urteil vom 04.05.2016 (Az.: B 6 KA 21/15 R) entschieden.
20.04.2016

Rechtsschein einer Gemeinschaftspraxis

Das OLG Brandenburg hat sich in seinem Urteil vom 26.11.2015 (Az.: 12 U 182/14) mit der Frage beschäftigt, wann eine Praxisgemeinschaft den Rechtsschein einer Gemeinschaftspraxis/ Berufsausübungsgemeinschaft setzt und daher auch gegen die vermeintlichen Mitgesellschafter vorgegangen werden kann.