Beiträge zum Fachgebiet Medizin- und Gesundheitsrecht

29.04.2020

Beschluss des Verwaltungsgerichts Bremen zu einer „Corona-Anlaufpraxis“

Das Verwaltungsgericht Bremen hat mit Beschluss vom 20.03.2020 - 5 V 533/20 einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen die Errichtung einer Anlaufpraxis für potenziell mit dem Coronavirus infizierte Personen abgelehnt.
08.04.2020

Bußgelder für regulären Zahnarztpraxisbetrieb in Corona Zeiten?

Bei den Zahnärzten sorgt deutschlandweit ein Schreiben der KZV Niedersachsen vom 27.03.2020 für Aufregung. In diesem weist die KZVN auf Bitten des Ministeriums auf die Allgemeinverfügung vom 23.03.2020 hin, wonach nur medizinisch dringend notwendige Behandlungen zulässig seien.
03.04.2020

Wie kommt der Zahnarzt am besten durch und aus der Covid-19 Krise?

Unser Kooperationspartner M:Consult hat eine Plattform unter Einbindung hochrangiger Experten inklusive unseres Partners Dr. Felix Heimann aufgesetzt, auf der Zahnärzte alle Infos (#betterinformed), Unterstützung (#bettersupported) und Vernetzung (#betterconnected) bekommen, um gut durch die Krise und noch besser wieder aus ihr herauszukommen.
30.03.2020

COVID-19 und seine Folgen – Teil 2: Hamburger Corona-Soforthilfe seit 30.03.2020 in Kraft

In einer kurzen Zusammenfassung möchten wir Ihnen nachfolgend rechtliche Neuerungen und Handlungsmöglichkeiten für niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, die von der Corona-Krise wirtschaftlich betroffen sind, darstellen.
26.03.2020

COVID-19 und seine Folgen – Teil 1

Insbesondere bei einem Verdacht auf eine Infektion mit COVID-19 empfiehlt das Bundesgesundheitsministerium den Patienten die vorherige telefonische Kontaktaufnahme mit der Arztpraxis. Die Arztpraxis hat nun zu entscheiden wie weiter verfahren wird.